The Last of Us – Naughty Dog buddelt bald den Prototyp des möglichen Nachfolgers aus

Vor einiger Zeit arbeitete man bei Naughty Dog an einem Prototyp für den Nachfolger des Spiels The Last of Us, die Arbeiten mussten allerdings zu Gunsten von Uncharted 4: A Thief’s End, welches am 10. Mai 2016 exklusiv für die PS4 erscheinen wird und bereits hier vorbestellt werden kann, eingestellt werden.

Wie Neil Druckmann, Creative Director bei Naughty Dog, nun mitteilte, könnte sich der derzeitige Zustand des Prototyps ändern, sobald man die Entwicklung von Uncharted 4: A Thief’s End und den dazugehörigen DLCs abgeschlossen habe. Jedoch habe man bei dem Studio noch weitere Ideen, die man gerne umsetzen würde. Es bleibt also weiterhin offen, ob The Last of Us einen Nachfolger spendiert bekommt.

Wer die PS3-Version des Spiels noch nicht gespielt hat, kann sich auch das im Sommer 2014 veröffentlichte Remaster des Titels für die PlayStation 4 holen.

Quelle

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*